Hat Feng Shui mit Esoterik zu tun?

Esoterik steht für Geheimlehre und Spiritualität. Feng Shui ist jedoch eine Wissenschaft, welche aus Erkenntnissen aus der Natur gewonnen und auf den Menschen und seine Umgebung übertragen wird. Mein Feng Shui ist praxisbezogen, logisch erklärbar und auf die westliche Welt abgestimmt.

 

Sind Wandfarben zwingend nötig, um ein Wohlfühlzuhause zu schaffen?

Nein, zwingend sind sie nicht. In meiner Beratungstätigkeit haben sie jedoch einen hohen Stellenwert, da mit abgestimmten Wandfarben eine viel effektivere Wirkung erzielt werden kann als mit Einrichtungsgegenständen. Selbstverständlich ist es jedoch auch mit weissen Wänden möglich, einen Raum voller Geborgenheit zu schaffen. Gerne erstelle ich dazu entsprechende Vorschläge.

 

Ich wohne in einer Mietwohnung - darf ich überhaupt meine Wände streichen lassen?

Ja, das dürfen Sie. Der Grundsatz lautet jedoch, dass bei Auszug der ursprüngliche Zustand wieder hergestellt werden muss (Kostenübernahme durch den Mieter). Falls der Nachmieter die Wandfarbe übernehmen möchte, wird die Pflicht, die Mietsache wieder in den ursprünglichen Zustand zu stellen, auf ihn übertragen. Beim Vermieter muss vor dem Streichen eine Zustimmung eingeholt werden.

 

Sind Neuanschaffungen von Möbeln und Einrichtungsgegenständen unumgänglich?

Nein, auf keinen Fall. Feng Shui kann auch mit den vorhandenen Ressourcen umgesetzt werden. Manchmal macht es im Rahmen einer Neuorientierung in den eigenen vier Wänden Sinn, sich von alten Dingen zu trennen, um etwas Neuem Platz zu schaffen. Zudem bereitet es schlicht und einfach ganz viel Freude, wenn mit einzelnen neuen Möbeln und Gegenständen ein Gesamtkonzept erstellt werden kann.

 

Müssen alle besprochenen Massnahmen umgesetzt werden?

Es steht Ihnen selbstverständlich vollkommen offen, welche Massnahmen Sie umsetzen und welche nicht. Auch der Zeitraum, in welchem die Vorschläge umgesetzt werden, ist Ihnen überlassen. Mein Tipp ist jedoch, möglichst rasch nach der Beratung den Elan und Spirit der Besprechungen zu nutzen, und sich an die Umsetzung zu machen. Es braucht manchmal etwas Mut und Initiative, Ihr persönlicher Gewinn danach ist jedoch definitiv lohnenswert.